skip to Main Content

Kipp‑ und Stapelanlage

Die Kipp- und Stapelanlage übernimmt, kippt und stapelt bis zu drei Kisten gleichzeitig.

Beschreibung

Die Kipp- und Stapelanlage von Wyma übernimmt, kippt und stapelt Kisten. Sie kann bis zu drei Kisten gleichzeitig verarbeiten. Der Kippvorgang erfolgt besonders schonend und mit minimaler Fallhöhe.

  1. Die vollen Kisten werden per Gabelstapler in der Ladezone abgestellt.
  2. Die unterste Kiste wird in die Kippzone in der Mitte gefahren.
  3. Die Kiste wird gedreht und der Inhalt sanft entleert. Sie können die Kippbewegung jederzeit pausieren, um so die Entleerungsgeschwindigkeit zu kontrollieren.
  4. Die leere Kiste kehrt in die Ausgangsstellung zurück und wird seitlich in die Entladezone bewegt.
  5. Nur wird die unterste Kiste aus der Ladezone in die Kippzone gefahren.
  6. Dieser Vorgang wiederholt sich, bis alle Kisten leer sind.

Funktionsmerkmale

  • Gleichzeitige Verarbeitung mehrerer Kisten
  • Schonendes Entleeren mit minimaler Fallhöhe
  • Effiziente Handhabung der Behälter

Sind Sie bereit für Ihr neues Umschlaghaus?

Wir möchten gerne wissen, welche Pläne Sie für Ihr Umschlaghaus haben.Füllen Sie einfach dieses Formular aus und einer unserer Berater erklärt Ihnen kostenfrei und unverbindlich, wie Wyma Ihnen helfen kann, die Abläufe in Ihrem Umschlaghaus zu optimieren.

Back To Top