skip to Main Content

Reduzieren des Wasserverbrauchs beim rotierenden Siebfilter von Wyma

Nachhaltigkeit ist heute wichtiger denn je. Darum bietet Wyma Geräte zum Wassersparen an.

Unser rotierender Siebfilter ist eine kompakte und kostengünstige Lösung für die erste Phase der Wasseraufbereitung. Hier werden Rückstände von Feldfrüchten und Schmutz aus dem Wasser entfernt, damit dieses wiederverwendet werden kann.

Außerdem können Sie die Kosten für die Abfallentsorgung senken, denn ohne Wasser wiegt der Abfall weniger und wird häufig günstiger in der Entsorgung.

Funktionsweise:

Das Schmutzwasser wird über ein Rohr oder eine Transportrinne in eine rotierende Trommel geleitet. Die Kantenspalttrommel lässt das Wasser in eine Wasserauffangwanne abfließen. Der Schmutz verbleibt in der Trommel und wird über Hohlkehlen zur Abfallrutsche transportiert.

Säuberungsdüsen sprühen von außen Wasser auf die Trommel, um Schmutz auszuspülen und ein Zusetzen des Siebs zu verhindern.

Weitere Informationen über unseren rotierenden Siebfilter finden Sie in den Produktinformationen, die Sie hier herunterladen können.

Back To Top